So stellt sich die Stadt Mainz übrigens die Straßenaufteilung vor:
Auf dem auf 1,30 m vekleinerten Gehweg können drei Menschen nebeneinander ein Schwätzchen halten, daneben sind 2m für parkendes Blech reserviert.
Der Fahrstreifen wird im Text wie folgt definiert: "Fahrstreifenbreite im Einrichtungsverkehr: mindestens 3,25 m (ermöglicht Begegnungsverkehr PKW - Fahrrad in Engstellen und ist auch für den Winterdiesnt ausreichend dimensioniert)"

Ab morgen gibt's dann also auch in Bremen E-Roller. Gut, dass der Senat ein paar Mindeststandards durchgesetzt hat.

butenunbinnen.de/nachrichten/g

GRUENE.SOCIAL

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, von Netzbegrünung e. V.