@gigold @fedibikes@a.gup.pe @fedibikes@soc.schuerz.at Wenn ein Radfahrer mitten auf der Fahrbahn fährt, macht er das nicht, um dich zu ärgern, sondern weil es der sicherste Platz für ihn ist (Erklärung von Dooring-Zone etc.)

#InterrailKatja in #Kopenhagen
Ihr müsst mir mal helfen.
Hier fahren viele Handwerker:innen mit Materialien und Eltern mit bis zu 3 Kindern in Lastenrädern durch die Stadt.
Wir alle wissen, dass das unmöglich ist.
Soll ich sie ansprechen oder ihnen erlauben, Bullerbü zu leben?

Unser OV testet heute ein neues Format. Zu unserer monatlichen Versammlung treffen wir uns heute um 18:00h am Strand des Campingsees in Kahl. Ich bin schon gespannt, wie das angenommen wird und welche Gespräche da zustande kommen.
Foto von Stephan Pösse

Ein deutsches Auto bewegt sich 45 Minuten am Tag mit etwas mehr als einer Person an Bord.
Das zeigt, dass es mehr Autos als Mobilitätsbedarfe gibt.
Umso leichter sollte es uns fallen, den Bestand abzubauen und Pkw-Mobilität nur Jenen vorzubehalten, die diese wirklich benötigen.

"Wenn die Bundesregierung das 69-Euro-Ticket bewilligt – und Ermäßigungen für junge Menschen, Bezieher von Sozialleistungen, Rentner:innen vorschreibt –, wäre das eine Revolution im Sinne eines kundenfreundlichen und zukunftsfähigen Nahverkehrs."
zeit.de/mobilitaet/2022-07/69-

Der aktuelle #Hartz4 Satz für Mobilität liegt bei 40 Euro im Monat.
Für diese Menschen darf das #Klimaticket für Deutschland also nicht viel mehr als 30 Euro im Monat kosten.

"Hallo Katja! Warum gibt es Tempolimits 50/30, aber Fahrzeugklassen die 45/25 bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit haben? Es ist als wolle man absichtlich Mofas, (E-)Motorroller, s-pedelecs und ebikes zu einer aus Autofahrersicht 'Verkehrsbehinderung' und unattraktiv machen?"

"Einzigartige Alpenüberquerung: Fahrrad fahren im Heißluftballon

Frank Noe will im Winter in einem Heißluftballon radeln und auf diese ungewöhnliche Art die Alpen überqueren. Er möchte ins Guinnessbuch der Rekorde und fürs Fahrrad fahren werben. Außerdem sammelt er Spenden. Heute war Generalprobe."

br.de/nachrichten/bayern/einzi

Bundesverwaltungsgericht stoppt .


Besonders klimaschädlich macht die , dass ca. 80 Prozent der Autobahntrasse in auf Moorböden verlaufen würde. Allein in den ersten beiden Bauabschnitten würden 450 000 Tonnen CO₂ freigesetzt. Dazu kommen die CO₂-Emissionen, die das trockengelegte dann in Zukunft nicht mehr binden kann.
fraktion.gruene-niedersachsen.

Grad aufgeschnappt" eigentlich kann das nicht alles die Steuerzahler:in zahlen, zahlen sollte, wer es nutzt."
Es ging um Nahverkehr.

Das ist witzig weil:
Wir 141 Milliarden Euro im Jahr in das Auto investieren.
Auch als Nichtnutzer:innen.
@Schienenallianz heise.de/newsticker/meldung/Au

‼️Morgen entscheidet auch das @EUinDE in Straßburg, ob #Atomkraft und #Erdgas absurderweise als nachhaltig eingestuft werden.
❌Dies wäre das größte #Greenwashing ever und gleichzeitig ein riesiges Geschenk an Putin.
🙌Werde zusammen mit mir laut und sichtbar unter
#NotMyTaxonomy

Wählen ab 16 – endlich auch in Bayern!

Mit 16 hast du vielleicht schon die Schule abgeschlossen, darfst arbeiten und Geld verdienen, Bier trinken und die Pille nehmen – aber politisch über deine Zukunft mitentscheiden? Nicht in Bayern. Wir finden: Das muss sich ändern!
Wir fordern ein modernes Wahlrecht für , damit die Stimmen von jungen Menschen endlich auch in der Wahlkabine zählen. Siehst du genauso? Dann unterzeichne jetzt unseren Appell!

gruene-bayern.de/wahlalter16/

Ich kenne die ersten Menschen mit vulnerablen Angehörigen, die sich Autos zulegen, um Bus und Bahn zu umgehen, wo zuviele ohne Maske unterwegs sind.
Herzlicher Gruß an die Eigenverantwortung soll ich ausrichten.
Mit dem Klima klappt das bestimmt genauso gut.

Es ist wirklich dringend! Die tansanische Regierung scheint ihre gewaltsamen von - fortzusetzen, um Platz für luxuriöse Jagd-Safaris und Edel- zu schaffen.

Schreckliche Videos zeigen Massai, die vor Schüssen fliehen. Viele haben Schusswunden und schwere Verletzungen davongetragen. Massiver  aus aller Welt hat die Vertreibungen schon einmal gestoppt — lasst uns das jetzt wieder schaffen.

secure.avaaz.org/campaign/de/s

Ältere anzeigen
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, betrieben von Netzbegrünung e.V.