Angehefteter Beitrag

Familie mit 9€ Ticket besuchen können auch einfach richtig cool.

Unsere bündnisgrüne Landtagsfraktion aus Brandenburg ist übrigens auch im Fediverse unterwegs. Findet ihr unter dem Handle @grueneltbb 😉

1. Pünktlich zur Morgen-Vorlesung kommen
2. Feststellen dass ja gar nicht Mittwoch ist
3. ???
4. KAFFEEEEEEE

Da komme ich pünktlich zur Vorlesung und dann ist heute gar nicht Mittwoch

Beim Sturm auf Sylt ist doch Campen in Kampen inklusive, oder?

Fahrpläne sind auch mehr so eine Empfehlung…

@lag_digime_brandenburg Und ja, der @fwnklr hat einfach mal Nägel mit Köpfen gemacht und der LAG noch fix einen Mastodon-Account spendiert. Dann gibts da demnächst auch Einblicke in unsere LAG-Arbeit :)

Zeige Konversation

Freu mich auf die nächsten zwei Jahre als Sprecher der @lag_digime_brandenburg. Tolle Leute mit denen politisches Ehrenamt echt Spaß macht!

Autoverkehr ist ein Quickfix für fehlende Infrastruktur und kein Verkehrskonzept.

"Die -Raffinerie in ist von russischem Öl abhängig. Bundeswirtschaftsminister Habeck versucht das Problem zu lösen. ​s Ministerpräsident Woidke will dagegen, dass alles so bleibt, wie es ist." - bemerkenswerter und sehr richtiger Kommentar im RBB zu den Sanktionen gegen Russland. Sehr lesenswert!
rbb24.de/studiofrankfurt/polit

Ob bei der Kohle oder jetzt beim russischen Öl, versucht notwendigen Wandel auszublenden und auszubremsen. Das ist keine Stabiltität, das ist verantwortungslos.

sucht stattdessen nach Lösungen und erklärt seine Politik.

rbb24.de/studiofrankfurt/polit

Schön, dass ihr so viele Leute rüberschwappen. Seid nett zueinander, hier wird bisher nicht so viel gepöbelt wie auf Twitter. Das wäre doch schön, wenn wir das so beibehalten könnten 😉

Es ist schon entlarvend, wie Sozialdemokrat*innen bis hoch in die SPD-Bundestagsfraktion freidrehen, wegen der mutmaßlichen Ausladung |s.

Wie kann man so ausblenden, welche Spuren die lange verfehlte Russlandpolitik Deutschlands hinterlassen hat.

Ich wünsche mir Politiker*innen, die menschlich und authentisch sind. Und auch Politiker*innen steht ein Raum für Privatleben, die eigene Gesundheit und Familie zu.

Ich habe über das Thema „“ nochmal intensiv nachgedacht und muss zugeben: Ich hatte es bisher einfach nicht verstanden.

Tatsächlich können wir damit die Klimakrise und die wachsende Ungleichheit technisch lösen und das Internet demokratisieren. 🚀

Wie? Thread! 1/23

Und natürlich bleiben wir mit so coolen LAG-Mitgliedern wie @fwnklr an den Digitalthemen dran.

Zeige Konversation
Ältere anzeigen
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, betrieben von Netzbegrünung e.V.