Angehefteter Beitrag

Reaktionäre: Gendern ist orwellscher Neusprech! Und Straßen umbennen wollen die auch noch! Das ist ja wie bei 1984!!!

Auch Reaktionäre:
*Vorratsdatenspeicherung Mal wieder diskutiert* 😴
*Innenminister will Journalistin anzeigen* 😴
*Racial Profiling* 😴

Alles klar...

Mein Kollege hat gerade meine Mate aus unserem kollektiven Kühlschrank enteignet :/

Die erste Regel zu Live-Demos:

Du machst keine Live-Demo!

JuLis jammern rum, dass sie sich kein Abendbrot machen können, weil Kühlschrank leer und Läden zu.

Ich bin da schon einen Schritt weiter und hab morgen nix zum Frühstück.

Das war mein Wort zum Sonntag am Samstag. Folgt mir für pseudophilosophische Phrasen, unreflektierte Mate-Vergötterung und gesunden Pizza-Hawaii-Hass.

Ich möchte eine Politik, die es Menschen möglich macht sich einzubringen und mitzugestalten indem sie systemische Barrieren einreißt, Transparenz schafft, Menschen entlastet und alte Machtstrukturen angreift.

Wir haben ein strukturelles Problem mit Rechtsextremen in der Bundeswehr.

Niemand:
Wehrbeauftragte: Ja, lass mal wiedereinführen. Wenn wir mehr Leute zum Wehrdienst zwingen, fallen die Faschos weniger auf.

Wünsche mir eine Bündnisgrüne Politik, die die CDU das fürchten lehrt und Ben Brechtken zur Weißglut bringt.

Menschlich, mutig und zukunftsgewandt.

Someone said "is that still a thing?" when I announced I was on Mastodon. Is it?
Boost this so we actually get a few votes maybe? How far can it go?

Eine Gedenkminute für alle IT-Menschen, die heute mit der geänderten MwSt zu kämpfen haben.

Geeignete Kennzeichnungspflicht & unabhängige sind notwendig, um polizeiliches Handeln überprüfbar zu machen.

Bedingungsloses Vertrauen ist hier fehl am Platz.


netzpolitik.org/2020/polizeige

Wir sind die Entrepreneurs. Sie werden hipsterisiert!

Nach durchgehender konservativer Regierung seit 2005 ist auch mal Schluss. Genug gebremst.

Der 2020 ist ein Warnsignal!

Damit die -Krise nicht zur wird:
👉 Die im Klassenzimmer
👉 Rechtsanspruch auf noch diesen Sommer
👉 gezielte Unterstützung für benachteiligte Schüler*innen

gruene-bundestag.de/presse/pre

Prioritäten für die deutsche :
1. Weiter wie vorher
2. Brexit aufräumen
.
.
.
X. Irgendwas mit Digitalisierung wäre noch ganz nett
Y. Ach ja, lebenswerten Planeten erhalten wäre noch so nice-to-have. Aber kein Stress.

Eine Gesellschaft, die den Wert des Individuums an seiner Produktivität misst, hat die Bezeichnung "Gesellschaft" nicht verdient.

Mehr anzeigen
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, von Netzbegrünung e.V.