Angehefteter Beitrag

Eigentlich wollte Mats H. vorher in Erfahrung bringen, wo das Tor des Gegners ist. Aber das ging nicht wegen Datenschutz.

Draußen rumlaufen und aus den Rufen raten was passiert ist viel spannender als das Spiel zu gucken.

(Und die Verzögerung der Streams in den verschiedenen Haushalten ist auch ganz interessant)

War ja klar, dass der Thread hier im Fesiverse besser geht als drüben auf Twitter 😉

Zeige Konversation

Ein Allheilmittel? Nein. Das wurde so aber auch nie kommuniziert.

Lief alles rund? Nein, die Clustererkennung über Check-In, die seit Herbst im Gespräch war hätte früher kommen können. Da fehlte es an Ambitionen, ein gutes Werkzeug weiterzuentwickeln.

Ein Flop? Definitiv nicht!

Zeige Konversation

Damit wird auch deutlich, dass und nicht verhindern, sondern eine breite Akzeptanz erst ermöglichen. (Alternativ lässt sich das natürlich auch mit einem prominenten Musiker erreichen 😉)

Zeige Konversation

Das RKI zieht eine erste Zwischenbilanz zur mit der Feststellung: Die App leistet tatsächlich einen wichtigen Beitrag zur Pandemie-Eindämmung.

heise.de/news/RKI-Schaetzung-W

Yes!!! Der Antrag der BAG Demokratie und Recht wurde angenommen, wir sprechen uns grundsätzlich gegen Staatstrojaner aus, egal ob Online-Durchsuchung oder "Quellen-TKÜ" 🎉
Damit bekennen wir uns als Bündnisgrüne klar zu einem sicheren Internet und zu den Bürgerrechten 💚✊

Ich (immer noch ohne Internet in der Wohnung), während alle über die twittern:

Mir tun die ganzen stabilen Genoss:innen in der SPD leid.

Die SPD-Bundestagsfraktion stimmt für die Ausweitung des , ausbaden müssen es die coolen, frischen SPDler:innen, die auf wackeligen Listenplätzen und in wenig aussichtsreichen Wahlkreisen kandidieren.

Gleich im Bundestag:

Die GroKo bringt den für alle 19 Geheimdienste inklusive "Quellen-TKÜ+" und "präventivem" Einsatz.

Die bündnisgrüne Fraktion möchte in ihrem stattdessen den Verfassungsschutz neu aufstellen um Missstände zu beseitigen.

Und bevor wir uns falsch verstehen: Die SPD zeigt hier leider (mal wieder) kein Rückgrat in der Koalition.

Hauptverantwortlich für diese Politik ist aber die Union!

Zeige Konversation

Jetzt kommt auch noch der präventive

Unglaublich, wie die GroKo auf den letzten Metern weitreichende Überwachungsbefugnisse mit fraglichem Nutzen durchwinkt.

BOOAH LEUTE!

BITTE! BITTE! BItte, wenn ihr etwas nicht verstehen könnt oder wollt, aber eine Person extrem enthusiastisch darüber ist, lasst so vollkommen bescheuerte Aussagen wie "...und wofür braucht man das?", "Wer hört sich sowas an?", "Würde ich mir nie ansehen!" oder noch besser ein "Mhm" mit verständnislosem Ausdruck.

Ihr raubt den Menschen damit sooooo unglaublich viel Energie zu einem Thema, das sie erfreut.

Lasst eure viel zu kleine Welt bitte in eurem viel zu kleinem Horizont #RANT

Wie wäre es noch damit, endlich den AfD-Landtagsvize abzuwählen? Nach wie vor: Ein Faschist gehört nicht ins Präsidium!

Zeige Konversation
Ältere anzeigen
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, von Netzbegrünung e.V.