Von unserer Seite aus werden wir im Rahmen des Möglichen versuchen, die Kommunikationskanäle offen halten - zu allen, die mutig, kreativ, standhaft und überzeugt für ein anderes, friedliches und demokratisches arbeiten.

Zeige Konversation

Der brutale russische gegen die machte den Zusammenhang zwischen ungebremster Repression nach innen und enthemmter Aggression nach außen auch für die letzten Zweifler offensichtlich.

Zeige Konversation

Seit über zehn Jahren werden unabhängige Medien und Forschungseinrichtungen in behindert, werden unabhängige zivilgesellschaftliche Organisationen drangsaliert und immer mehr von ihnen zu „ausländischen Agenten“ erklärt.

Zeige Konversation

Daher haben wir zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen und Partner*innen entsprechende Vorkehrungen getroffen.

Zeige Konversation

Die Entscheidung der russischen Behörden kann somit faktisch auch über ihre eigenen Landesgrenzen hinaus ihre repressive Wirkung entfalten. Seit dem Verbot von vier deutschen im letzten Jahr mussten auch wir mit diesem Verbot rechnen.

Zeige Konversation

Die wurde heute in als „unerwünschte, ausländische Organisation“ eingestuft. Damit sind unkalkulierbare Strafandrohungen für russische Staatsbürger*innen verbunden, die offiziell Verbindungen zu uns haben – innerhalb und außerhalb Russlands.

Von unserer Seite aus werden wir im Rahmen des Möglichen versuchen, die Kommunikationskanäle offen halten - zu allen, die mutig, kreativ, standhaft und überzeugt für ein anderes, friedliches und demokratisches Russland arbeiten.

Zeige Konversation

Der brutale russische Angriffskrieg gegen die Ukraine machte den Zusammenhang zwischen ungebremster Repression nach innen und enthemmter Aggression nach außen auch für die letzten Zweifler offensichtlich.

Zeige Konversation

Seit über zehn Jahren werden unabhängige Medien und Forschungseinrichtungen in Russland behindert, werden unabhängige zivilgesellschaftliche Organisationen drangsaliert und immer mehr von ihnen zu „ausländischen Agenten“ erklärt.

Zeige Konversation

Daher haben wir zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen und Partner*innen entsprechende Vorkehrungen getroffen.

Zeige Konversation

Die Entscheidung der russischen Behörden kann somit faktisch auch über ihre eigenen Landesgrenzen hinaus ihre repressive Wirkung entfalten. Seit dem Verbot von vier deutschen Nichtregierungsorganisationen im letzten Jahr mussten auch wir mit diesem Verbot rechnen.

Zeige Konversation

Die Heinrich-Böll-Stiftung wurde heute in als „unerwünschte, ausländische Organisation“ eingestuft. Damit sind unkalkulierbare Strafandrohungen für russische Staatsbürger*innen verbunden, die offiziell Verbindungen zu uns haben – innerhalb und außerhalb Russlands.

RT @Ricarda_Lang@twitter.com

Die @boell_stiftung@twitter.com ist bereits die 56. Nichtregierungsorganisation, die in als „unerwünscht“ eingeordnet wird. Diese Kriminalisierung der Zivilgesellschaft zeigt nochmal deutlich: Putins Kampf gilt der Demokratie, auch innerhalb Russlands.
stuttgarter-nachrichten.de/inh

🐦🔗: twitter.com/Ricarda_Lang/statu

RT @Heimatkunde_HBS@twitter.com

: Die Schriftstellerin Julia Grinberg beschreibt in ihrem Essay die Risse, die seit dem Krieg in der durch viele Familien gehen, das zwiespältige Verhältnis zu ihrer Muttersprache und die Kraft der freien . 1/3 heimatkunde.boell.de/de/2022/0

🐦🔗: twitter.com/Heimatkunde_HBS/st

RT @boell_easteurop@twitter.com

Heute Abend @boell_stiftung@twitter.com live oder livestream
"Ukraine, 5 Uhr morgens"

🟢Szenische Lesung zu🇷🇺 auf die 🇺🇦und die der 2014, 🇺🇦🎼& Vizuals🟢Diskussion
Mit u.a. @DT_Berlin@twitter.com, @UA_Institute@twitter.com,
@Crimea5am@twitter.com

⬇️jetzt noch anmelden

calendar.boell.de/de/event/ukr

🐦🔗: twitter.com/boell_easteurop/st

vor allem, wie die Internationale Zusammenarbeit für das globale Gemeinwohl und den sozialen Zusammenhalt fokussiert und verbessert werden kann.

Zeige Konversation

Unter Berücksichtigung der Auswirkungen des Krieges in der Ukraine geht es vor allem um die gemeinsame Bewältigung der dringendsten globalen Herausforderungen für , Umwelt, wirtschaftlicher Erholung + Transformation, Gesundheitspolitik, offene Gesellschaften und

Zeige Konversation

Unsere Vorständin @imme_scholz@twitter.com diskutiert ab heute auf dem -Gipfel in Berlin gemeinsam mit anderen Expert*innen zahlreicher think-tanks aus den -Ländern Politikempfehlungen für den unter deutscher Präsidentschaft auf Schloss Elmau im Juni.

RT @boell_gender@twitter.com

🔴🔵🟣 We are so proud to announce @LorettaJRoss@twitter.com as the keynote speaker for our final online discussion on !

You can already register ➡️ bit.ly/Framing_Reproductive_Ju
@gwi_boell@twitter.com @SisterSong_WOC@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/boell_gender/statu

Ältere anzeigen
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, betrieben von Netzbegrünung e.V.