RT @GrueneBundestag@twitter.com

Der mahnt uns, nicht nachzulassen mit unserem Einsatz für gleiche Rechte.

Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- & intergeschlechtliche Menschen müssen gleichberechtigt leben können.

Der Bundestag stimmt dazu diese Woche gleich mehrere Initiativen von uns ab.

🐦🔗: twitter.com/GrueneBundestag/st

RT @UlrichKelber@twitter.com

Weil gerade schon wieder „Bedenkenträger“ und „Pandemiebekämpfung behindern“ getweetet wird, obwohl dazu gar nichts in dem Beitrag zu hören war: Diese Reaktion ist nicht nur unfair, sondern - schlimmer noch - unsinnig und schädlich twitter.com/berlindirekt/statu

🐦🔗: twitter.com/UlrichKelber/statu

RT @MiKellner@twitter.com

Wahlkampf ist auch zugespitzte Auseinandersetzung. Wir werden Wahlkampf entlang politischer Inhalte und Ideen und mit Respekt gegenüber unseren politischen Mitbewerbern führen und dafür machen wir Vorschläge, die wir für uns natürlich auch selbst umsetzen. tagesschau.de/inland/gruene-wa

🐦🔗: twitter.com/MiKellner/status/1

RT @netzbegruenung@twitter.com

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) @BfDI_info@twitter.com betreibt nun eine eigene Mastodon-Instanz und bietet sie behördlichen Nutzer:innen an. social.bund.de

🐦🔗: twitter.com/netzbegruenung/sta

RT @Die_Gruenen@twitter.com

Wir gedenken heute am den Opfern des Nationalsozialismus. Es gilt, "Nie wieder!" in unserem Denken und Handeln umzusetzen. Das ist unsere Verantwortung. Heute. In Zukunft. Immer. !B

🐦🔗: twitter.com/Die_Gruenen/status

Genau genommen wurde die Justiz nicht erleichtert, denn sie war weder im Besitz noch im Eigentum der Bitcoins. Es reicht eben nicht, die Hardware zu beschlagnahmen um auch Zugriff auf die Wallet zu erlangen.

RT @heiseonline@twitter.com

Rheinland-Pfalz: Justiz um Bitcoin-Drogengeld im Millionenwert erleichtert heise.de/news/Rheinland-Pfalz-

🐦🔗: twitter.com/heiseonline/status

RT @transparency_de@twitter.com

brauchen umfassenden Schutz und Rechtssicherheit. Doch die Koalition kann sich nicht einigen, das Hinweisgeber-Gesetz ist vorerst gescheitert. Das kritisieren wir in einer gemeinsamen Stellungnahme mit @Whistleblower_N@twitter.com und @freiheitsrechte@twitter.com:
transparency.de/aktuelles/deta

🐦🔗: twitter.com/transparency_de/st

Deswegen ist es wichtig, die unter sozial-ökologischen Aspekten zu gestalten. Denn wenn wir es nicht tun, findet trotzdem statt - nur ohne und .

Zeige Konversation

RT @civey_de@twitter.com

"Die Deutschen wünschen sich einen höheren Stellenwert der digitalpolitischen Agenda. Dies ist insbesondere bei den Jüngeren mit höherem Bildungsabschluss der Fall", @janinamuetze@twitter.com bei der Vorstellung des @eco_de@twitter.com .

🐦🔗: twitter.com/civey_de/status/13

RT @civey_de@twitter.com

"Die Deutschen wünschen sich einen höheren Stellenwert der digitalpolitischen Agenda. Dies ist insbesondere bei den Jüngeren mit höherem Bildungsabschluss der Fall", @janinamuetze@twitter.com bei der Vorstellung des @eco_de@twitter.com .

🐦🔗: twitter.com/civey_de/status/13

RT @ABaerbock@twitter.com

Historische Entscheidung des . schützt unsere Freiheit und die Freiheit unserer Kinder und Enkel. Deshalb konkreter Auftrag für das Hier und Heute: Klimaschutzgesetz jetzt überarbeiten. Die nächsten Jahre sind entscheidend für konsequentes Handeln. twitter.com/SPIEGEL_EIL/status

🐦🔗: twitter.com/ABaerbock/status/1

RT @UlrichKelber@twitter.com

Jetzt wird Deutschland nach einem Vergleich 2,4 Milliarden Euro für etwas zahlen, was 2000/2002 schon einmal entschädigungsfrei vereinbart war. Das ärgert mich so gewaltig, dass ich mal kurz mein derzeitiges politisches Terrain verlassen musste

🐦🔗: twitter.com/UlrichKelber/statu

Nicht private Konzerne sollten darüber entscheiden ob Hate-Speech und Desinformation massenverbreitet werden, sondern klare gesetzliche Regelungen und Regulierung sowie rechtsstaatliche Mittel um diese auch durchzusetzen oder - wie in diesem Fall -anzufechten.

RT @djuverdi@twitter.com

Völlig absurd: und sperren -Beitrag über den Anschlag von Hanau. tagesspiegel.de/gesellschaft/m

🐦🔗: twitter.com/djuverdi/status/13

RT @torleveringhaus@twitter.com

@nutellaberliner@twitter.com Nö - grandios. Unter anderem Neuwahl der Sprecherinnen - und wir haben jetzt vier fantastische Frauen \o/

🐦🔗: twitter.com/torleveringhaus/st

Danke @nouripour@twitter.com für den

Als nächstes @eva_wingler@twitter.com @FinkChristof@twitter.com @miriam_dahlke@twitter.com (Herzlichen Glückwunsch nachträglich!) @SPlanz_GRN@twitter.com @PPeveling@twitter.com @mikulatur@twitter.com @JanaPeters61118@twitter.com @alexschnapper@twitter.com

RT @gruenenwiesbach@twitter.com

In ist die Klima-Katastrophe für alle selbst erfahrbar: Die Sommer werden immer heißer und trockener, dringend notwendige Niederschläge bleiben aus. Wenn sie wie jetzt im Winter doch kommen, dann als Starkregen mit Überschwemmungen.

gruenenwiesbach.de/kommunalwah

🐦🔗: twitter.com/gruenenwiesbach/st

RT @GrueneHTK@twitter.com

Unser Spitzenkandidat Norman Dießner spricht heute Abend mit @miriam_dahlke@twitter.com, Sprecherin für Finanzen und Haushaltskontrolle der @gruenehessen@twitter.com Fraktion, und Wolfgang Schmitt, Finanzexperte und Kreisausschussmitglied, über nachhaltige Kommunalfinanzen. gruene-hochtaunus.de/termin/di

🐦🔗: twitter.com/GrueneHTK/status/1

RT @ellen_enslin@twitter.com

Mit Raymond Hahn im Live-Stream am 12. Februar: Usingen neu denken – damit sich in Usingen etwas tut! Mehr unter www.gruene-usingen/Veranstaltungen

🐦🔗: twitter.com/ellen_enslin/statu

RT @gruenenwiesbach@twitter.com

Auch in der Bau- und Siedlungspolitik müssen in nachhaltigere Entscheidungen getroffen werden, die in die Zukunft gerichtet sind. Eine weitere nur um mit Baulandverkäufen das Tafelsilber zu verkaufen darf es nicht geb

gruenenwiesbach.de/kommunalwah

🐦🔗: twitter.com/gruenenwiesbach/st

RT @GrueneBundestag@twitter.com

Hass klickt gut! Aber die Profite von Internetkonzernen dürfen nicht über dem Schutz der Grundrechte stehen.

Deshalb braucht es gesetzliche Regeln, die gewährleisten, dass sich Plattformen an die demokratischen Prinzipien halten. gruene-bundestag.de/themen/net

🐦🔗: twitter.com/GrueneBundestag/st

Ältere anzeigen
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, von Netzbegrünung e.V.