Das in wird verschoben; wir werden wohl am 5. Juni starten. Hier könnt ihr euch anmelden: stadtradeln.de/regensburg

Hi Bubble, ich freue mich über unsere . Diese Woche im : Fraktionssitzung, zwei Ausschuss-Teams und viele Termine. Und bei euch so?

@Yaktastic Die alte Formulierung war: "In den Grünanlagen Gries, Grünanlage (Nr. 30) und Jahninsel (Nr. 43) ist der Gebrauch von Rundfunk- oder anderen Tonwiedergabegeräten und Musikinstrumenten von 22.00 Uhr bis 07.00 Uhr verboten." im August 2020 wurde dann das allgemeine Musikverbot erlassen. Ruhestörung ist selbstverständlich unabhängig davon untersagt. Die Satzung findest Du hier: regensburg.de/sixcms/media.php

@Yaktastic Klar. Als allgemeines Musikverbot bezeichnen wir § 3 Abs. 6 Nr. 11 Satz 2 der Satzung für die Benutzung der öffentlichen Grünanlagen und Spielanlagen der Stadt Regensburg: "In den Grünanlagen ist das Spielen von elektrisch verstärkter Musik verboten." Das gilt in jeder Grünanlage und zu jeder Uhrzeit; wir finden das unverhältnismäßig.

Das und das Musikverbot müssen sofort aufgehoben werden. Deshalb haben wir eine gestartet: t.me/dgaittet/22

@Yaktastic Was für ein Fazit würdest Du unter den Lehrgang setzen?

@kapklabauter Trotzdem ist das eine inhaltliche Positionierung und ein Spiegel der Kräfteverhältnisse in der ; das interessiert mich schon. Die Idee mit der Doppelspitze finde ich durchaus charmant. Glaube aber, dass wir noch nicht soweit sind.

@marix Selbstverständlich gibt es einen Zusammenhang zwischen Programm und Personal. Für mich gilt hier die Faustregel: Personal folgt Programm. Ich bevorzuge es, wenn erst das Programm festgelegt und dann das passende Personal aufgestellt wird. Soweit die Theorie; in der Praxis lässt sich das so nicht immer umsetzen. Und im Zweifel ist meine Umfrage auch mit einem Augenzwingern zu betrachten 😉

@marix Servus und danke für die Nachfrage 😃 Für mich hat die Unterscheidung hier durchaus Sinn ergeben. Mein Eindruck ist: Menschen, die sich für die interessieren, haben meistens auch eine Vorliebe für Annalena oder Robert. Ich persönlich finde den Inhalt im spannender. Deshalb habe ich in der Umfrage auch diese Option angeboten. Deine Interpretation der Umfrage finde ich aber auch nachvollziehbar 👍

Am 19. April wird der Bundesvorstand meiner einen Vorschlag für die machen; die Entscheidung soll auf dem Parteitag im Juni fallen. Ich interessiere mich ja mehr für das . Habt ihr eine Vorliebe? Gerne teilen.

Hi Bubble, in liegt wieder . Diese Woche im : Arbeitskreis, Online-Veranstaltung, Mitgliederversammlung und eine Aktion. Und bei euch so?

Guten Morgen 😃 Warum sagen wir eigentlich "Clean up" und nicht "Rama dama"; gibt es dafür einen (politischen) Grund?

Mehr anzeigen
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, von Netzbegrünung e.V.