wolke.netzbegruenung.de ist vorrübergehend nicht erreichbar. Das Adminteam arbeitet an einer Lösung.

"Im Krieg vergewaltigte Ukrainerinnen wollen nicht nach Polen fliehen. Denn dort müssten sie Beweise für die Tat vorlegen, um eine Schwangerschaft legal beenden zu können."

zeit.de/gesellschaft/zeitgesch

In was für einer Welt lebe ich, dass ein Jahr warten auf ein neues Auto als unzumutbar empfunden und deswegen wieder ein fossil betriebenes Auto gekauft wird?

WAS ist das für eine Haltung gegenüber der Verantwortung, die wir im Globalen Norden für die #Klimakatastrophe haben?
😖

Every word. 🔥

Honest Government Ad by thejuicemedia

Authorised by the Department for Blah Blah Blah, feat. Greta Thunberg

Boris Becker schafft es in die Eilmeldungen deutscher Medien.
Vielleicht muss das Klima einfach in den Knast, damit es Beachtung findet?
Und der #IPCC-Report an jede politische und industrielle Glasfront?

Ja, ihr seid hier auf Mastodon, aber manche Leute in Alsdorf liven einfach den Dream

So... I just calculated how much I spend on the Fediverse every month and I'm shocked myself!
It's 1️⃣ 0️⃣ 0️⃣ € ‼️

It's okay, I'll gladly keep spending that money, as it's for a good cause and I don't need anything in return.
But just in case you *want* to help me out, feel free.

I have a kofi: ko-fi.com/paulatothepeople
and bank transfer:
IBAN: DE16 4306 0967 8229 4427 00
Bic: GENODEM1GLS

Here is what I host for all that money:

:joinfediversewiki: joinfediverse.wiki
🏘️ fediverse.town
:masto: climatejustice.global
:masto: climatejustice.social
:ecko: climatejustice.rocks
:ecko: social.wien.rocks
:masto: a.rathersafe.space
and more...

Oh and thanks a lot to everybody who already donated a bit. ❤️

Sitting on the Fence.

Altes Handy nach ca. 7 Jahren Nutzung benötigt Ersatz

Option 1: Moto G51 mit 128G für ~ 250€

Option 2: @Fairphone in maximaler Ausbaustufe für ~650€

Sind Nachhaltigkeit und gutes Gewissen den 2,5fachen Preis wert?

Ich soll euch also was Malen, selber schuld.
Was hättet ihr denn gern?

@SheDrivesMobility Ich stelle immer wieder fest, dass das größte Argument dafür, weiterhin das Auto für alles zu benutzen, schlicht und ergreifend Bequemlichkeit ist. Eingriffe in diese Bequemlichkeit werden mit Eingriffen in Grundrechte verwechselt, das Gesetz der Straße als Nullsummenspiel betrachtet.

Nein, du stehst nicht im Stau - du bist der Stau.

RT @Hoellenaufsicht
Moderne Regierungskommunikation auf Augenhöhe mit der Bevölkerung. Schlicht, simpel, hier bisher praktisch nie gesehen. Sehr gut.

@norbert

eben gelernt, dass es auch eine instanz mastodon.green/ gibt.
Haben wir das irgendwelche Kontakte?
Ich finde vor allem das mastodon.green/about/more#abou toll.

Ein Hinweis an alle #neuhier:
Das Fediverse verkauft keine perönlichen Daten und verdient auch kein Geld mit Werbung. Der Betrieb der Instanzen kostet jedoch. Bei kleinen Instanzen ein paar hundert Euro im Jahr, bei großen teils wesentlich mehr. Von dem unentgeltlichen Arbeitseinsatz der Admins und Mods ganz abgesehen.
Wenn ihr also vorhabt länger am #Fediverse teilzuhaben, dann macht euch Gedanken eurer Instanz etwas zu spenden. Angaben dazu findet ihr bei den Infos zu eurer Instanz.

Allen, die jetzt sagen „Das geht hier jetzt drei Tage so erbaulich gut, aber dann stänkern wieder alle auf Twitter“, möchte ich freundlich zurufen: Nein, ihr irrt! Wir alle haben noch so viel mehr Liebe zu geben. Wir können diesen Ort für lange Zeit zum Paradies machen.

Wir sind jetzt übrigens von 1 Millionen Tasks pro Tag auf über 4.3 Millionen Tasks pro Tag hoch. Nur falls ihr euch wundert warum das noch immer mal wieder wackelt. #mastoadmin

Auch spannend, dass es scheinbar Freistellungen für Rosenmontag gibt, wenn Leute sich einen hinter die Binde kippen wollen – nicht aber, um klar darauf zu kommen, dass Krieg mit unabsehbarem Eskalationspotential ist.

Besprechung in einer Landesbehörde gehabt. Es gibt jedes mal Probleme mit dem Videokonferenz-Tool und den Sicherheitseinstellungen. Eine Mitarbeiterin erklärt, dass das Problem auftaucht, wenn man die Updates für den Browser nicht macht. Und schließt das nüchtern ab mit: „Mach ich auch nie.“

Wohl die Welt, in der einem solche Sätze peinlich sein müssen und nicht zum Kokettieren dienen.

Heute dürfen sich alle Fediverse-Bürger:innen, die schon seit mehr als drei Wochen dabei sind, als Avantgarde fühlen 😊

Ältere anzeigen
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, betrieben von Netzbegrünung e.V.