Wenn /#CSU und deren europäische Partei ihre unklare Linie gegenüber faschistischen, antiliberalen Kräfte so weiterlaufen lassen, droht ihnen das gleiche Schicksal wie der republikanischen Partei in den USA. Und uns allen derselbe Flurschaden für die .
---
RT @dvg
In “Faschismus - eine Warnung” beschreibt @madeleine wie das Versagen konservativer Eliten sowohl Hitler als auch Mussolini möglich machten https://twitte…
twitter.com/dvg/status/1574429

4) Wie kolossal das Versagen der CSU in puncto Windkraft ist, sieht man auch an den Zubau-Zahlen seit der Einführung der 10h-Regelung:
twitter.com/campact/status/151
Währenddessen wurden etwa in Schleswig-Holstein in der Zeit hunderte neue Windkraftanlagen aufgestellt.
---
RT @campact
.@Markus_Soeder fordert einen "Independence Day” von russischem Öl, Gas & Kohle. Ein Blick nach Bayern z…
twitter.com/campact/status/151

Zeige Konversation

3) Sie geben hier unzulässigerweise die installierte Leistung an. Das ist die maximal mögliche Leistung einer Anlage, nicht ihre tatsächliche. Solaranlagen kommen in Deutschland nur auf etwa halb so viele Volllaststunden pro Jahr wie Windräder, das ist eine bewusste Irreführung.

Zeige Konversation

2) Sagen die absoluten Zahlen eigentlich wenig aus, denn was zählt ist die Produktion in Relation zur Fläche oder zumindest im Vergleich zum Verbrauch: Hier ist Schleswig-Holstein mit über 160 Prozent regelmäßig vorne und Bayern abgeschlagen.

Quelle @sz: sueddeutsche.de/bayern/bayern-

Zeige Konversation

Dazu folgende Fakten: Bereits 2018 wurden in Niedersachsen mit 42 TWh mehr Erneuerbare Energien produziert als 2021 in Bayern, das mit 38 TWh sogar einen leichten Dämpfer hatte.

Quelle Staatskanzlei Bayern: stmwi.bayern.de/fileadmin/user
Quelle UM Niedersachsen: umwelt.niedersachsen.de/downlo

Zeige Konversation

Die @CSU und betreiben hier mit mindestens irreführenden Behauptungen Propaganda:
1) Wurden z.B. in Niedersachsen in den letzten Jahren stets absolut mehr Erneuerbare Energien ins Netz eingespeist als in Bayern.

👇
---
RT @janalbrecht
Die Unterstützung der italienischen Faschist*innen (die sich nun “Postfaschisten” nennen) durch und hat bereits eine lange Tradition. Aus dieser Verantwortung für das gestrige Wahl-Desaster in und für Europa werden sich @CDU und @CSU nicht davonstehlen können. twitter.com/janalbrecht/status
twitter.com/JanAlbrecht/status

Zeige Konversation

Politico trifft, was jetzt in passiert: Die rechteste Regierung, die es in Europa seit dem zweiten Weltkrieg gegeben hat. Nichts mit Mitte-Rechts und so ein Quatsch. Es sind von Hass getriebene Faschist*innen, die durch die rechte Mitte salonfähig gemacht wurden.
---
RT @POLITICOEurope
Italy is on course to elect its most right-wing government since World War II, after projections suggested a coalition led by Giorgi…
twitter.com/POLITICOEurope/sta

Die Unterstützung der italienischen Faschist*innen (die sich nun “Postfaschisten” nennen) durch und hat bereits eine lange Tradition. Aus dieser Verantwortung für das gestrige Wahl-Desaster in und für Europa werden sich @CDU und @CSU nicht davonstehlen können.
---
RT @janalbrecht
A. Mussolini hatte noch 2004 in einem Treffen mit Udo Voigt diesem und seiner NPD ihre volle Unterstützung zugesagt. twitter.com/jan…
twitter.com/JanAlbrecht/status

Es ist höchste Zeit, dass wir uns über die Frage von , Wohlstandsverteilung und soziale Sicherung grundlegend unterhalten. Sowohl die Energiewende als auch die Automatisierung führen zu völlig veränderten Ausgangsbedingungen. Und zwar bereits jetzt: futurezone.at/digital-life/tes

Spätestens beim dritten -Urteil mit diesem Tenor wäre es die Aufgabe der Leiterin des Verfassungsressorts des Bundes, der Bundesinnenministerin, das gestrige EuGH-Urteil klar wiederzugeben: Die anlasslose ist einfach NICHT rechtskonform denkbar.

Es wäre wichtig, die Proteste in jetzt sichtbar zu machen und den Druck auf das Regime in zu erhöhen. Die unglaublich mutigen Frauen verdienen unsere Aufmerksamkeit. Der Drang nach Freiheit und Demokratie ist stark, doch der Autoritarismus ist brutal.
---
RT @NatalieAmiri
Jetzt lassen sie all das raus, wonach ihnen immer war… sich frei zu bewegen…
twitter.com/NatalieAmiri/statu

Wie viel Zeit und Energie wir uns hätten sparen können, wenn die alte Bundesregierung die bisherigen Urteile des zur einfach mal durchgelesen hätte. Gut, dass die Debatte nun endlich beendet ist und effektive Polizeiarbeit in den Mittelpunkt kommt.

cc @n_roettgen @PrienKarin @ManfredWeber @vonderleyen @ArminLaschet @polenz_r @KASonline @althusmann @JuliaKloeckner @caspary @HendrikWuest @tj_tweets @SerapGueler @ANiebler @_FriedrichMerz @MarioCzaja @CDU @cducsubt @CDU_CSU_EP

Zeige Konversation

„Worte können töten, und es ist einzig und allein eine Gewissensfrage, ob man die Sprache in Bereiche entgleiten lässt, wo sie mörderisch wird“

Heinrich Böll, 1970

Just impressive how Death Cab For Cutie manage to come back with an absolutely great piece of art. The new album Asphalt Meadows is nothing less than perfect. Congrats @dcfc 👏

Ich bin da ausnahmsweise mal bei Finanzminister @c_lindner: Niemand muss mehr verdienen, als der Bundeskanzler. Auf darüber hinausgehende Gehälter sollte freiwillig zu Gunsten sozialer Institutionen und Zukunftsinvestitionen verzichtet werden.

Angesichts solcher Schreiben wäre es dringend angebracht, die Verantwortung in der deutschen Politik für die verheerende Abhängigkeit und Erpressbarkeit gegenüber unabhängig aufzuarbeiten. Ein Untersuchungsausschuss im Deutschen wäre dafür wohl der richtige Ort.

Als Mitglied der -Delegation des @Europarl_DE habe ich mehrfach Gespräche mit Isaac geführt. Seine heutige Rede im Bundestag fand ich sehr beeindruckend. Mit klaren Worten zur Zukunft der deutsch-israelischen Beziehungen und der Rolle Israels im nahen Osten. 🇮🇱🇩🇪🇪🇺

Ältere anzeigen
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, betrieben von Netzbegrünung e.V.