Hier in Marburg hat die Stadt an vielen Ampeln ein Schild angebracht, mit dem Radfahrer beim rechtsabbiegen immer grün haben.

Klar, ist schneller. Aber irgendwie hätte ich lieber ne intelligente Ampel, die mir grün gibt und die Hauptstraße auf rot schaltet, wenn frei ist.

So wie aus ... den Niederlanden bekannt.

Dazu gab es

- Radstreifen entgegen der Fahrtrichtung
- Radstreifen für linksabbiegende Radfahrer zwischen linksabbiegenden und rechts/geradeausfahrenden Autos

Und viel Werbung, wie viel fürs Radfahren getan wird.

Folgen

Der in wurde also schneller gemacht, aber auch unsicherer. Ich denke, letzteres überwiegt hier aber. Mit dem bin ich eh schneller als mit dem Auto, da muss ich nicht noch das letzte bisschen rauskratzen auf Kosten der Sicherheit.

Leider sind die Rückmeldungen laut Stadt positiv, was ich echt nicht verstehen kann.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, von Netzbegrünung e.V.