Neuere anzeigen

Experten sind sich wohl einig, dass der Grenzwert von 5 µg/m³ immer noch zu hoch ist und gesundheitliche Schäden verursacht.

Es ist folglich grundsätzlich der Einsatz von HEPA Luftreinigern empfehlenswert.

Zeige Konversation

Ein Jahresmittelwert für Marburg, den ich sah, lag bei 15 µg/m³ - das ist 3x so hoch wie der WHO Grenzwert.

Zeige Konversation

Seit letztem Jahr definiert WHO einen PM2,5 Grenzwert von 5 µg/m³.

Das BImSchV wurde nicht aktualisiert und hat immer noch einen Grenzwert von 25 µg/m³.

Luftreinhaltepläne orientieren sich an dem deutlich zu hohen Grenzwert, anstatt den strengeren Empfehlungen der WHO zu folgen.

Macron muss Handeln und seine Atomwaffen in sichere Hand bringen bevor die Faschisten 2027 übernehmen.

Zeige Konversation

Whoops, ein Impressum oder so gibt es auch nur für Desktop Nutzer. Toll!

Zeige Konversation

Dieser Mastodon Dienst verstößt natürlich auch gegen die AGPL-3, wie alle anderen auch.

Auf dem mobilen Frontend gibt es null Quellcode links. Auf dem Desktop nur zum generischen Mastodon repository, aber nicht zum konkreten Commit.

Die AGPL ist Mist.

Naturschutz ist borniert und kurzsichtig, setzt sich nur für unmittelbare Probleme ein, hat aber keinen Blick auf die langfristige Entwicklung.

Zeige Konversation

Naturschützer sind keine Klimaschützer und teils enorm kontraproduktiv.

Mit dem 9€ Ticket für den Nahverkehr zwingt die Bundesregierung Pendler*innen dazu, von dann überfüllten Bahnen durch Reisende zum Auto zu wechseln.

Die Inzidenz ist seit Ende März im freien Fall, zu behaupten, niedrige Werte seien Feiertagsbedingt kann ich daher nicht ernstnehmen.

Isolationslager für Ungeimpfte Infizierte im Herbst sind die logische Schlussfolgerung der Wegfall sämtlicher Maßnahmen und des Durchfalls der Impfpflicht.

Dadurch vermeiden wir eine Überlastung der Krankenhäuser, und schaffen zumindest etwas Beobachtung der höchstwahrscheinlich schwersten Krankeitsverläufe.

Fußballstadien, Sporthallen, Stadthallen mit Feldbetten und Plastikwänden.

Klimaneutralität muss auch ein Thema in Open Source Projekten sein. Daher stelle ich diese Frage heute in debian-vote:

lists.debian.org/debian-projec

Was die Union, FDP, Linke da veranstaltet haben heute ist unverschämt.

Schlimm ist, dass 6 GRÜNE auch gegen die Impfpflicht gestimmt haben, 3 enthalten, und 7 nicht da waren.

Scholz müsste jetzt die Vertrauensfrage stellen, Lauterbach zurücktreten.

Weiterbringen tut uns das aber auch nicht.

Zeige Konversation

Keine Masken + keine Impfpflicht greift durch die drohende Überlastung des Gesundheitssystem im Herbst in mein Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit ein.

Zeige Konversation

Ich halte den Wegfall der Maskenpflicht ohne Einführung einer Impfpflicht für grob fahrlässig, und man sollte prüfen, ob das so überhaupt verfassungskonform ist.

Zeige Konversation

Die Impfpflicht ist gescheitert. Somit müssen wir uns auf die Wiederbelebung der Maßnahmen im Herbst einstellen (Masken, 2G). Alles andere wäre grob fahrlässig

Ältere anzeigen
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, betrieben von Netzbegrünung e.V.