Man kann es wohl nicht oft genug sagen/schreiben. Parteien und damit Parteimitglieder entscheiden über ihre Vorsitzenden. Wer mitmachen und damit mitentscheiden will, soll in eine Partei eintreten.

Heute geht Tag 0 beim für mich zu Ende. Den Titel von diesem IGF halte ich für gewagt. Mit der einen Erde stimmt es ja noch, bei dem einen Netz wird es schon schwieriger und die eine Vision gibt es leider nicht. Abendliche Erkenntnis nach zehn Jahren IGF Involvement. twitter.com/maltespitz/status/

Eine Nachricht zum Innehalten am heutigen Tag. Der Tod von @jimmyschulz macht mich traurig. Ein wunderbarer Mensch ist von uns gegangen. Wir konnten lebendig diskutieren und mussten uns selten streiten. Wir haben oft in der Sache am gleichen Strang gezogen. RIP Jimmy

Wirklich unfassbar was hier stattfindet mit dem Verkauf von .org . Ein Armutszeugnis für @internetsociety (t.co/DjOEbJLFWx) und die Hintergründe zu @ICANN machen auch nur fassungslos (theregister.co.uk/2019/11/20/o ). Vertrauen wird verhökert. savedotorg.org/

Zur Debatte um die Verantwortung und notwendige Regulierung für Facebook, YouTube und Co. Wir brauchen aber auch Alternativen die Menschenrechte, Datenschutz, IT-Sicherheit und Vielfalt achten und gewährleisten. Gastbeitrag von Robert Habeck und mir dazu t-online.de/nachrichten/deutsc

Jetzt bin ich auch auf unter gruene.social/@Maltespitz In der Regel als Bot von hier, aber immer mal wieder auch mit eigenem Content.

Vielen Dank das einstimmig, ohne Enthaltungen, den Antrag V-23 angenommen hat. Ein wichtiges Zeichen für eine politische Zivilgesellschaft und die anstehenden Verhandlungen. antraege.gruene.de/44bdk/Zivil

Heute startet die in Bielefeld. Lasst uns gemeinsam für ein
modernes Gemeinnützigkeitsrecht streiten und damit unsere vielfältige
Zivilgesellschaft stärken. Stimmt bitte für Antrag V-23 beim V-Ranking.

Gemeinnützige NGOs die sich zu stark politisch betätigen, droht die
Aberkennung der Gemeinnützigkeit, mit weitreichenden
Folgen, siehe @campact oder @Attacd Lasst uns für ein neues
Gemeinnützigkeitsrecht auf der streiten und stimmt für V-23 beim
V-Ranking.

Mobilfunkversorgung in Meseberg laut Atlas der @bnetza Der Arbeitsauftrag ist klar, endlich schnelle und flächendeckende Versorgung mit Glasfaser und 4G/5G twitter.com/RegSprecher/status twitter.com/maltespitz/status/

Am Wochenende hat von @Die_Gruenen einen einstimmigen Beschluss zur Stärkung der Zivilgesellschaft und Reform des Gemeinnützigkeitsrechts beschlossen, inkl. stärkerer Europäisierung und mehr Transparenz. Hier zu lesen: antraege.gruene.de/44bdk/Zivil

Danke Danke . Spannend war es und ich freue mich auf zwei weitere Jahre im Parteirat.

GRUENE.SOCIAL

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, von Netzbegrünung e. V.