Freue mich sehr auf die verstärkte Zusammenarbeit im Bündnis F5 von @algorithmwatch @freiheitsrechte @okfde @ReporterOG @WikimediaDE zur Stärkung der Zivilgesellschaft bei der demokratischen Gestaltung der Digitalisierung background.tagesspiegel.de/dig

Ein Tag, zwei Entscheidungen - Gerichte haben heute wieder einmal das Recht auf Versammlungsfreiheit verteidigt und deutlich gemacht, wie stark in das Grundrecht eingegriffen wird. Als @freiheitsrechte beschäftigen wir uns immer stärker mit dem Versammlungsrecht. twitter.com/maltespitz/status/

Klare Aussage von Bela B und vielen anderen Kulturschaffenden: "gemeinsam rufen wir auf, diesmal grün zu wählen. Unsere Gründe sind gut: Klimaschutz, Menschenrechte, Umweltschutz." twitter.com/maltespitz/status/

Deutschland im Jahr 2021 bedeutet das Hinweisgeber*innen weiterhin als Denunzianten, "Anschwärzer" etc gebrandmarkt werden. Wer Unrecht meldet oder aufdeckt, handelt im Sinne der Allgemeinheit. Wir brauchen eine Kultur des Whistleblowings. twitter.com/maltespitz/status/

Eine Frage wo benötigt wird. Wer kann Berater*in für die Konzeptionierung und Einrichtung von Videokonferenzlösungen in Büroräumen in Berlin empfehlen?

Millionen Deutsche leben außerhalb von Deutschland. Geht zur Wahl! Es gibt tausend gute Gründe, aus dem Ausland zu wählen. Hier findest du eine Auswahl -> gruenlink.de/296n Danke @GrueneDC

Ich bin sehr stolz auf so ein tolles Team bei @freiheitsrechte Wir streiten Tag für Tag für Grund- und Menschenrechte für alle Menschen. Heute haben wir Beschwerde eingereicht bei der EU-Kommission, Danke @SarahAnnLincoln für deine wichtige Arbeit für twitter.com/freiheitsrechte/st

Man leidet irgendwie mit Angela Merkel bei den Eingangsworten von @PaulZiemiak und @MarkusBlume bei diesem Wahlkampfauftakt von @CDU und @CSU mit

Wir suchen bei @freiheitsrechte juristische Verstärkung. Wenn du mit uns gegen Hassrede kämpfen und für digitalen Gewaltschutz streiten möchtest, bewirb dich jetzt für die Projektkoordination. Alle Infos: freiheitsrechte.org/jobs/#Gewa

Wenn man Kindern die Bilder aus erklären will, wird man immer sprachloser. Warum wird den Menschen nicht geholfen? Konnte man das nicht planen? Was machen die Kinder jetzt da? Es ist so frustrierend, es macht so wütend. Kollektives Scheitern und politisches Versagen.

16 Monate sind vergangen und leider ist nichts wirklich passiert bei dem Thema Cell Broadcast. Es ist ein datenschutzfreundliches, etabliertes und reichweitenstarkes Instrument und kann Sirenen, Apps usw wunderbar ergänzen und der Aufwand zur Einrichtung ist gering. twitter.com/LarsWienand/status

Auch ein Jahr später ist das Thema weiterhin aktuell. Warn-SMS sind ein gutes Mittel, bei Überschwemmungen wie jetzt aber auch für andere Notlagen und in einer Pandemie. Die Technik ist mit Cell Broadcast vorhanden und ausgereift, @BBK_Bund verweigert sich aber diesem Ansatz. twitter.com/maltespitz/status/

Very sad news. I met Philippe a couple of times and talking and mailing with him was always an inspiration for me. R.I.P. Philippe twitter.com/jerezim/status/141

Den Verletzten wünsche ich schnelle und gute Genesung. Und Friedrich Merz wünsche ich ein Grundgesetz und einen aktuellen Ausdruck der Abgabenordnung. Es ist ein fatales und auch geschichtsvergessenes Zeichen wenn Politik, wie hier im Tweet, die Zivilgesellschaft einschüchtert. twitter.com/_FriedrichMerz/sta

.@ABaerbock macht das, worauf es im Wahlkampf und in diesem Land ankommt: Sie redet über Inhalte, Lösungen und Ziele für unsere Zukunft. twitter.com/maltespitz/status/

Dieses Feuerwerk an neuen Überwachungsbefugnissen durch CDU/CSU und SPD, heute zur Quellen-TKÜ für alle Geheimdienste und die Mitwirkungspflicht für Unternehmen bei der Infiltration, vorher BND-Gesetz .. reiht sich ein in die lange Kette von Entscheidungen gegen Grundrechte ein.

Ältere anzeigen
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, betrieben von Netzbegrünung e.V.