Auch ohne Sicherheitslücke dürfte die #CDU App ein krasser Datenschutzverstoß sein (politische Meinungen haustürgenau in der Google-Cloud speichern???). Sind Datenschutzbeauftragte an dem Thema dran? @bfdi

@juergen Für die Parteien (auch die Bundesparteien) sind immer die jeweiligen Landesbeauftragten zuständig, in deren Bundesland die Partei ihre Parteizentrale hat. Im Falle der CDU ist das die Landesbeauftragte für den Datenschutz Berlin und die Kolleginnen und Kollegen sind unseres Wissens nach bereits informiert. / ÖA

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, betrieben von Netzbegrünung e.V.