@gesus Ich mache mir die Schrift in der Regel so groß, wie ich sie am jeweilien Tag am angenehmsen finde, dafür breche ich ziemlich pedantisch nach ~80 Zeichen um. Das Theming hängt dann auch von der IDE ab. Eclipse habe ich immer nur in hell verwendet, bei Emacs, Visual Studio und VS Code mag ich hingegen den dark mode. Bei letzterem besonders mit dem Chalice Color Theme (add-on).

@marian @gesus Auch bei klassischen Office-Anwendungen (Tabellenkalkulation etc.) und Nachrichtenseiten im Web?

@gesus Ich bin Anfang 50 und ich bin da ziemlich ambivalent. Bei den meisten Programmen und im Web mag ich Dark Mode überhaupt nicht, zum CODEN dagegen ist er wesentlich angenehmer, WENN das Theme dann auch tatsächlich gut abgestimmt und nicht zu bunt ist. Außerdem dürfen Element des Desktops sehr gerne dunkel gethemed sein.

@aligyie Holunderblüten eignen sich auch hervorragend zum Ausbacken.

War, Eurovision 

3 hours ago Kalush Orchestra published the official video for their song Stefania, shot in Bucha, Irpin, Hostomel and Borodyanka. They waited until after #Eurovision to avoid being accused of politicising the ESC. youtu.be/Z8Z51no1TD0

@Cyb3rrunn3r Goldene Regel: Wenn die Überschrift eine Frage ist, lautet die Antwort: Nein! :)

@marian Sieht auch sonst eher aus wie eine Schülerarbeit und nicht wie ein offizielles „Dokument“. Z.B. wurden Überschriften offensichtlich nicht als solche gekennzeichnet. Jedenfalls fehlt das Inhaltsverzeichnis und damit jegliche Navigationsmöglichkeit im PDF.

@elektra_42 (Argentinisches) Spanisch ist meine Muttersprache (die ich allerdings so gut wie gar nicht mehr beherrsche). Aber hier, Leo sieht es wohl ziemlich eindeutig auch so: dict.leo.org/spanisch-deutsch/

@elektra_42 Das stimmt so nicht, was da auf dem Screenshot steht. In Argentinien, Peru, Chile, ... ist ein americano ohne weiteren Kontext ohne Wenn und Aber ein US-Amerikaner.

@gesus Wo in Duisburg ist das genau? Das sieht interessant aus. Ich fahre bislang immer zum Schwimmen von Essen nach Breckerfeld zur Glörtalsperre, das ist zwar sehr schön da, aber fürs reine Schwimmen eher nicht sooo toll.

@1337core Gibt es. In sehr komfortabel. Aber mir will beim besten Willen nicht mehr einfallen, wie das hieß, was ich da vor ~15 Jahren benutzt habe. Für C# gibt es das hier:
github.com/migueldeicaza/gui.c

@wolf @evawolfangel Ich mache es ebenfalls exakt so, außer dass ich auf die Schlüsseldatei verzichte. Eine ausreichend lange Passphrase reicht mir. Wenn ich mir einen Keylogger hab unterjubeln lassen, bin ich selbst Schuld.

Und Du hast das praktische Add-On für so ziemlich alle Browser vergessen zu erwähnen. :)

@tetrapyloctomist @wolf @evawolfangel Ich mache es exakt so, also bevor ich auf dem Android-Gerät ein Passwort speichere, was ziemlich selten vorkommt, synce ich die Datei und dann danach nochmal.

@Vyen @leah
Das habe ich sooo geliebt, als es noch QLandkarteGT war, mit dem Nachfolger komme ich irgendwie so gar nicht zurecht.

Kadas Albireo (github.com/kadas-albireo/kadas) würde ich empfehlen. Gibt es zur Not als flatpak. Vielleicht ist auch Gnome Maps einen Blick wert, da weiß ich allerdings nicht, ob es den Anforderungen gerecht wird.

@Nesewebel Nicht, dass ich da Erfahrung mit hätte, aber mir war so, als hätte ich so etwas schon mal gesehen ...

rewe.de/rezepte/

@f2k1de @smaecks @HackyScientress This looks like a http status code, displayed by your brower which doesn't encounter an error. Should have said something like >Service unavailable< along with the status code, though.

@rsa @kuketzblog Wozu? Das werde ich nie verstehen. Wenn ein Angreifer Zugriff auf die Kamera hat, dann ziemlich sicher auch auf Mikrophon und Dateien - beides VIEL schlimmer als das olle Kamerabild.

@1337core Kannst Du nicht die Exception KeyboardInterrupt fangen und den Threads ein Signal schicken, dass sie sich beenden sollen? Keine Ahnung, ehrlich gesagt, Threading fand ich mit Python immer suboptimal.

Ältere anzeigen
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, betrieben von Netzbegrünung e.V.