Folgen

"Open-Source-Programme werden in den Schulen bisher weniger genutzt, auch weil keine Lobbyabteilung und keine Markenstrategie dahintersteht."

sueddeutsche.de/wirtschaft/app

@norbert finde ich auch echt Schade. Es ist aber auch kein leichtes Umfeld. Lehrer sind oft noch nebenbei für IT zuständig und haben kaum Zeit, selbst Support zu leisten bei freier Software. Es bräuchte ein professionelles SupportAngebot für freie Software in Schulen.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, von Netzbegrünung e.V.