Folgen

Christian () will die -Prämie streichen. Das wird sicher all die Menschen, die sich gerade einen vollelektrischen Kleinwagen bestellt haben, dessen Auslieferung sich aber aufgrund der aktuell langen Lieferzeiten bis ins nächste Jahr verzögert, wahnsinnig freuen.
spiegel.de/politik/deutschland

@norbert@gruene.social FDP will halt den Planeten verbrennen. Dazu braucht man den Verbrennungsmotor, wie denn auch sonst...

@norbert Muss man doch verstehen. Nach der #benzinpreisbremse wird das Geld einfach knapper 8zur Sicherheit: Ironie). Oder einfach gesagt: die Prioritäten der #fdp

@norbert gute Idee eigentlich und dafür Neu- und Ummeldung von Verbrennern ab 07/23 verbieten, ab 07/24 den Betrieb komplett.

@norbert Tankrabatt einführen und E-Auto Prämien streichen spricht wenigstens eine eindeutige Sprache.

@norbert

Besser nicht regieren als mit der FDP war sicher keine gute Option nach der Wahl.

Hoffentlich entzieht dieses Irrlichtern auf Dauer nicht die Grundlagen für die Koalition.

@norbert Er sollte halt aufhören das Power-to-liquid in die E Ziggis zu füllen🤪. Spass beiseite. Es ist der verzweifelte Versuch, die Deutsche Verbrennerindustrie vor dem Aussterben zu bewahren.

@hast0011 @norbert genau so macht er die deutsche Autoindustrie noch kaputter, die preislich IMO überhaupt nur dank der Zuschüsse mit der ausländischen Konkurrenz mithalten kann. BMW i3 startet bei 39TEUR :blobcatshrug:

@hast0011 @norbert ich habe das Gefühl, dass das auch dem treuesten BMW Fan ohne Prämie zu teuer sein wird...

@Wohnraumfahrer Die Konkurrenz aus dem europäischen Ausland ist aber auch nicht günstiger. Ein Peugeot e-208 startet bei knapp 38k Euro. Für einen Kleinwagen!
@hast0011

@norbert naja, es gibt laut der Vergleichstabelle beim ADAC aber einige Fahrzeuge auch mit anständiger Reichweite), die unter 30TEUR Kosten (von Opel oder Renault z.B.) - und die Konkurrenz aus Korea bietet auch viel an

@Wohnraumfahrer Welcher Opel ist das? Der Corsa-e fängt bei knapp 34k an.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, betrieben von Netzbegrünung e.V.