Perscheid bringt es auf den Punkt: Besen helfen gegen Laubbläserlärm
!B

@imke Ich nutze tatsächlich keine zusätzlichen Apps auf dem Gerät. Notizen lassen sich aber auch offline erstellen.

@imke Ich habe einen Onyx Boox Note3, betreibe den aber ausschließlich offline, weil ich der Software drauf nicht vertraue. Bücher kopiere ich also per Kabel auf das Gerät, die Hardware an sich ist top, lesen ist sehr angenehm.

@MrKnobLauch Wenn du nicht auch Sensoren, Kameras und Mikros ausgebaut haben möchtest, würde ich selber flashen und stattdessen dann lieber noch ein paar Euro für GrapheneOS, F-Droid oder andere Projekte spenden. Ich finde den Aufpreis fürs Flashen in Höhe von 261 Euro (das Pixel 6 gibts aktuell für 529 Euro) etwas happig. Kaputt machen kann man dabei eigentlich nix. Dank sandboxed Google Play Services sollten auch alle Apps problemlos funktionieren.
grapheneos.org/usage#sandboxed

Who owns the products that you buy? If the answer is you, shouldn’t you be able to repair what you rightfully own? 🤔
At #Fairphone, we’re going against this make-use-dispose trend, by making modular phones that are durable and easy to repair. 📱🔩
youtu.be/d4sYQ22Y00k

Strom statt Gas! Wir haben ausreichend #Energie, wir müssen diese nur einspeisen. Wie soll das funktionieren? Dafür gibt es seit Jahren Konzepte. Jetzt ist die Zeit gekommen diese umzusetzen statt weiterhin auf "billiges" #Erdgas zu setzen.

#Energiewende #Energiekrise #Strompreis

ndr.de/nachrichten/schleswig-h

@fdroidorg is dedicated to enforcing #FreeSoftware for #Android apps. There is big money pushing hard to make people slip, Google is one of those. I've been working on free software since 1994, and from what I've seen, this approach is the only way to make progress. If no one enforces it, then everyone just slips into proprietary software.

@Cyb3rrunn3r @zeitverschreib zwar nicht (wird es laut dem Hauptentwickler auch nie geben), aber dafür . Wie fürs 4 auch noch nicht als stable deklariert, läuft hier aber seit Monaten größtenteils problemlos.

Nach seiner letzten Kolumne zu #Datenschutz blies, in meiner Blase hier jedenfalls, dem Herrn Lobo der Wind ja recht stark und zurecht ins Gesicht, aber der neue Beitrag zur #VDS ist *wirklich* gut:
spiegel.de/netzwelt/netzpoliti

(Preaching to the choir, yeah! 😄)

The #RightToRepair Initiative published a clear and nice illustrated summary about the current #EU Commission's draft act for the new #Ecodesign rules on #smartphones and tablets.

The good, the bad and the ugly: repair.eu/news/new-eu-rules-on

Finally wrote a post that's been stewing for a while: What You Miss By Only Checking GitHub

Many researchers, entrepreneurs, open source sustainability commentators, et al. assume that GitHub activity is a reasonable proxy for FLOSS as a whole. It's not.

harihareswara.net/posts/2022/w

Goes over some examples, a marketing graphic that made my eyebrows go up, research about how unrepresentative GitHub can be, and some tools to try.

Inzwischen bin ich übrigens wieder verdammt sauer, dass die SPD das Innenministerium bekommen hat. Weder ihr noch der Union kann man bei Innenpolitik vertrauen, überall sitzen übergriffige Hardliner, die sich nicht einmal nach den Urteilen höchster Gerichte einsichtig zeigen.

@b90g Kenne ich. Tritt auch beim integrierten Adblocker von Bromite auf. Hatte der Bahn schon mal deswegen geschrieben, sie wollten es weitergeben, dann nie wieder was von gehört.

Gajim 1.5.0 and 1.5.1 have been released 🚀

Gajim 1.5 comes with a significant performance boost. Pinned chats can be ordered via drag and drop, message corrections have been improved, and many bugs have been fixed.

#chat #xmpp #gajim

gajim.org/post/2022-09-19-gaji

Ältere anzeigen
gruene.social

Die Mastodon-Instanz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, betrieben von Netzbegrünung e.V.